Facebooklogo

Forum > PUBG? *

Thema: PUBG?
Seite: 1 | 2 | 3 next >>
xpady
16.08.2019 um 23:35
Clan: iCOVERBEER
Postings: 155

NEW

Moin,
kommt eigentlich noch das pubg turnier oder dieses jahr nicht?

[Editiert von xpady am 16.Aug.2019 um 23:36]
 
QuoteProfileSend PM
itznerox
16.08.2019 um 23:38
Clan: iCOVERBEER
Postings: 42

NEW

Hoffe auch noch, dass das kommt *grins*

[Editiert von itznerox am 16.Aug.2019 um 23:38]
 
QuoteProfileSend PM
Sorehead
17.08.2019 um 21:36

Clan: Gamesession Hannover
Postings: 2872

NEW

Wir warten da noch auf ein paar Informationen, aber aktuell sieht es wieder gut aus
__________________
## Meine Definition von Glück? Keine Termine und leicht einen sitzen *H. J.* ##
 
QuoteProfileSend PM
E-Wok die HeX3
18.08.2019 um 17:10

Clan: Gamesession Hannover
Postings: 1466

NEW

Es wird Pubg Turniere geben. Wir arbeiten derzeit noch an dem Regelwerk.
 
QuoteProfileSend PM
snipercommando145
19.08.2019 um 17:29
Clan: Silent Hunter
Postings: 481

NEW

Top das freut mich zu hören

__________________

 
QuoteProfileSend PM
SpeedYxP
26.08.2019 um 16:58

Clan: Gamesession Hannover
Postings: 670

NEW

https://www.gsh-lan.com/turnier/?id=1630

Squad kann nun gebucht werden.

Es kommt noch ein Duo mit neuem System dahinter, da bin ich noch an der Zeitenfindung dran :)
__________________

 
QuoteProfileSend PM
ShOxarrR
29.08.2019 um 13:36
Clan: #dieUngewaschenen
Postings: 132

NEW

Sind die Spielzeiten nicht ein wenig krass? :D
8 Runden, alle 2 Stunden. Wenn man PUBG Squad spielt, kann man ja gar kein anderes mehr zwischendurch spielen :D
Könnte man die Zeiten nicht ein wenig entspannter machen?
 
QuoteProfileSend PM
SpeedYxP
30.08.2019 um 00:34

Clan: Gamesession Hannover
Postings: 670

NEW

Man hat so Zeit für jeweils mindestens 1 weiteres Game in der mindestens 1 Stunde dauernden Pause.
__________________

 
QuoteProfileSend PM
teqqZrr
30.08.2019 um 19:49
Clan: #dieUngewaschenen
Postings: 48

NEW

Die 8 festen Spieltermine im Zwei-Stunden-Takt sollte man meiner Meinung nach durchaus nochmal kritisch hinterfragen. Vom aktuellen Zeitaufwand her könnte man es sogar als Main-Contest durchgehen lassen.

Angenommen man spielt unter anderem League of Legends, CS:GO oder CoD4 im BO3-Modus in den Playoffs - schon wird man es nicht mehr schaffen an allen festen Spielzeiten für PUBG teilzunehmen. Darüber hinaus gibt es mit Sicherheit auch genügend Spieler, die nicht nur an einem der Extension-Contests teilnehmen möchten.

Ich denke, dass ein PUBG-Match maximal 45 Minuten dauern wird - erfahrungsgemäß ist es sogar noch kürzer. Vielleicht sollte man zumindest die Termine auf 4 feste Uhrzeiten reduzieren und man dafür je zwei Matches hintereinander mit einem Abstand von 45 Minuten spielen lässt. Zum Beispiel: 1. Game: 10:00 Uhr / 2. Game: 10:45 Uhr

Dadurch wäre man meiner Meinung nach zumindest etwas flexibler und man könnte auch noch die BO3-Playoffs anderer Turniere in der Zwischenzeit bestreiten oder an weiteren Extension-Contests teilnehmen.

Bitte nochmal drüber nachdenken und nach Möglichkeit uns auch an euren Gedankenspielen/Entscheidungen teilhaben lassen.

Danke!
 
QuoteProfileSend PM
kort
30.08.2019 um 20:04
Clan: Rabbibande
Postings: 73

NEW

Mal ganz von den 2h Wartezeit abgesehen hat das letzte Turnier gezeigt dass durch die langen Pausen viele Teams verloren gehen, oder zu viele unpünktlich sind, so dass sich der Start sogar noch weiter verzögert. Man sollte mindestens 2 Maps direkt hintereinander spielen und danach meinetwegen 3 stunden pause machen oder ähnliches.

Beim letzten Pub g Turnier haben durch diese Problematik am ende nur noch etwa 30 Spieler oder weniger pro Runde teilgenommen. Das Turnier nimmt durch diese Pausenreglung einfach viel zu viel zeit ein.

 
QuoteProfileSend PM
ShOxarrR
31.08.2019 um 00:01
Clan: #dieUngewaschenen
Postings: 132

NEW

kort hat folgendes geschrieben:
Mal ganz von den 2h Wartezeit abgesehen hat das letzte Turnier gezeigt dass durch die langen Pausen viele Teams verloren gehen, oder zu viele unpünktlich sind, so dass sich der Start sogar noch weiter verzögert. Man sollte mindestens 2 Maps direkt hintereinander spielen und danach meinetwegen 3 stunden pause machen oder ähnliches.

Beim letzten Pub g Turnier haben durch diese Problematik am ende nur noch etwa 30 Spieler oder weniger pro Runde teilgenommen. Das Turnier nimmt durch diese Pausenreglung einfach viel zu viel zeit ein.


Ganz deiner meinung. Bitte Admins überarbeitet das Matching nochmal.
 
QuoteProfileSend PM
SpeedYxP
31.08.2019 um 13:55

Clan: Gamesession Hannover
Postings: 670

NEW

Alternatives Konzept das mir im Kopf rumschwebt besteht aus 5 Matches hintereinander. Dass dann am Samstag Nachmittag/Abend gestartet.

Auf 6 Games mit jeweils 2 im Paket zu 3 "Spieltagen" zu reduzieren, wäre auch zu diskutieren, nur wird es dadurch im Vergleich zum jetzigen Konzept nicht einfacher in anderen Turnieren teilzunehmen.

Ein Match geht nach aktuellen Settings ~32 Minuten wenn die volle Zeit ausreizt wird. Meistens also eher weniger.

Beim aktuellen Konzept hat also jeder Zeit, zwischen den Runden ein weiteres Turnier einzutakten. bei 1-1,5h Zeit, je nach Abschneiden in PUBG, kann man auch ein CSGO Match noch bestreiten. Die Turnierspieltage sollten dies eigentlich immer zulassen. Daher das Konzept mit den 8 "Spieltagen" mit je 1 Match.

Gerne weiteren Input hierzu.
__________________

 
QuoteProfileSend PM
ShOxarrR
03.09.2019 um 07:27
Clan: #dieUngewaschenen
Postings: 132

NEW

SpeedYxP hat folgendes geschrieben:
Alternatives Konzept das mir im Kopf rumschwebt besteht aus 5 Matches hintereinander. Dass dann am Samstag Nachmittag/Abend gestartet.

Auf 6 Games mit jeweils 2 im Paket zu 3 "Spieltagen" zu reduzieren, wäre auch zu diskutieren, nur wird es dadurch im Vergleich zum jetzigen Konzept nicht einfacher in anderen Turnieren teilzunehmen.

Ein Match geht nach aktuellen Settings ~32 Minuten wenn die volle Zeit ausreizt wird. Meistens also eher weniger.

Beim aktuellen Konzept hat also jeder Zeit, zwischen den Runden ein weiteres Turnier einzutakten. bei 1-1,5h Zeit, je nach Abschneiden in PUBG, kann man auch ein CSGO Match noch bestreiten. Die Turnierspieltage sollten dies eigentlich immer zulassen. Daher das Konzept mit den 8 "Spieltagen" mit je 1 Match.

Gerne weiteren Input hierzu.


Es gibt aber auch leute auf der Lan, die 5-6 Std fahrtweg aufnehmen und auch gerne an mehreren Turnieren teilnehmen wollen unf nicht nur an einem. Durch diese 8 Matches auf den ganzen Tag verteilt, vergeht mir der Spaß daran, weil man ja auch zwischendurch mal mit anderen Quatschen will oder auch mal ne pause machen möchte. Das Konzept von 2018 #2 war sehr gut gewesen. Da haben wir jeweils auch 2 Games hintereinander gespielt, nur wurde die Startzeit vom 2ten Spiel nicht gut kommuniziert. Das waren auch 6 Games jeweils 2 Spiele hintereinander. Es ist ja auch so das PUBG nicht mal ein Main Contest ist.

Also ICH würde ein leicht verbessertes Regelwerk von der 2018 #2 bevorzugen.


 
QuoteProfileSend PM
Pinjiu
03.09.2019 um 08:02
Clan: Baroon5
Postings: 20

NEW

Sehe das auch so, 6 Games auf drei Spieltage verteilt zu vorher festgelegten und sinnvollen Zeiten mit genügend Puffer für andere Turniere. Z.b. 10:00, 15:00 und 20:00, dann hat jeder genug Zeit für alles andere.
 
QuoteProfileSend PM
kort
03.09.2019 um 11:09
Clan: Rabbibande
Postings: 73

NEW

Ich finde 8 Matches schon in Ordnung....das ist ja auch "nur" etwa eine Stunde Zeit Mehraufwand. Allerdings stimmte ich euch voll zu dass man mehrere Matches hintereinander spielen sollte. Nicht nur aus dem Grund, dass man die "kurzen" Pausen nur schwer für andere Turniere nutzen kann, sondern dass das PubG Turnier selbst extrem darunter leidet. Wie schon erwähnt haben beim letzen Turnier am Ende so gut wie keine vollzähligen Teams mehr teilgenommen.
Das ist für mich zum Beispiel extrem schade, da ich mit meinem Team hauptsächlich für das PubG Turnier anreise.

Wie auch immer...am besten fände ich 2 mal 4 Matches hintereinander. Das sind dann etwa 190 Minuten inklusive 10 Minuten Pausen (Match a 40min). 3 Stunden pro Tag für ein Turnier sollten denke ich absolut im Bereich des machbaren sein.
Und damit ist auch der Zeitaufwand noch weit unter dem eines Main Turniers wie CounterStrike.

 
QuoteProfileSend PM
teqqZrr
03.09.2019 um 12:56
Clan: #dieUngewaschenen
Postings: 48

NEW

Ich denke, dass wir uns hier überwiegend einig sind, dass 8 Einzeltermine aus unterschiedlichen Gründen nicht sinnvoll sind und man zumindest dafür sorgen sollte, dass mehrere Matches hintereinander gespielt werden.

Ob man die Matchanzahl bei 8 belässt oder ggf. sogar auf 6 reduziert und wie viele Matches davon hintereinander gespielt werden, ist meiner Meinung nach erstmal zweitrangig.

 
QuoteProfileSend PM
vynex
03.09.2019 um 13:20
Clan: Rabbibande
Postings: 35

NEW

Bin auch klar für 2 Matches hintereinander. Alleine weil man dann nicht 8x warten muss bis ~50 Leute auf dem Server sind, sondern nur 4x sofern man die Starttermine für die jeweils anschließenden Matches klar kommuniziert.

Allerdings bin ich schon stark gegen eine Reduzierung der Games von 8 auf 6. Ich finde bei den letzten beiden Turnieren wurde schon deutlich, dass man 8 Matches braucht, um RNG zu reduzieren und am Ende auch verdiente Plätze 1-3 zu vergeben
 
QuoteProfileSend PM
ShOxarrR
03.09.2019 um 18:38
Clan: #dieUngewaschenen
Postings: 132

NEW

vynex hat folgendes geschrieben:
Bin auch klar für 2 Matches hintereinander. Alleine weil man dann nicht 8x warten muss bis ~50 Leute auf dem Server sind, sondern nur 4x sofern man die Starttermine für die jeweils anschließenden Matches klar kommuniziert.

Allerdings bin ich schon stark gegen eine Reduzierung der Games von 8 auf 6. Ich finde bei den letzten beiden Turnieren wurde schon deutlich, dass man 8 Matches braucht, um RNG zu reduzieren und am Ende auch verdiente Plätze 1-3 zu vergeben


Die Reduzierung von 8 auf 6 ist nur bezogen auf die aktuelle Situation wenn es 8 Einzeltermine gibt.
Wenn das Regelwerk auf 2 Maps hintereinander mit besseren Start Zeiten geändert wird,kann das auch meinetwegen auf 8 Spiele bleiben :)
 
QuoteProfileSend PM
DaMuffinman
03.09.2019 um 23:17
Clan: puBSynergy
Postings: 279

NEW

Fände gerade als Extension-Contest mit den Teilnahmebeschränkungen (Punkt 3 in den Regeln) eine Reduzierung auf auf 6 Maps (3x2) besser.

Idee: Just for fun stündlich, wenn kein Turnier gespielt wird, ein FFA hosten. Falls möglich dann ein Abschlussranking erstellen, ist aber wahrscheinlich zu aufwändig. Trotzdem fänd ich es cool, einfach ein paar FFAs mit Leuten auf der GSH zu spielen.
 
QuoteProfileSend PM
SpeedYxP
04.09.2019 um 18:02

Clan: Gamesession Hannover
Postings: 670

NEW

Danke für den Input, wir werden drüber nachdenken wie wir das umsetzen werden.

Interessant ist, dass das Regelwerk lediglich bei den Gamesettings geändert wurde, die Spieltage sind in Anzahl und Zeit gleich geblieben :D
Aber wenn man gerne 4x2 Matches möchte, gern. :) Wird diskutiert.
__________________

 
QuoteProfileSend PM

Login

User:
pass:
eingeloggt bleiben

LAN-Party


 
639
528 / 618

Countdown:


11. Okt 2019 - 13. Okt 2019
( Anmelden/Status )

Buddyliste [0/0]

Du musst eingeloggt sein um die Buddyliste zu nutzen.

Forum

07:02 Suche Team f... (2)
00:28 PUBG? (42)
00:28 [X] [Abstimm... (3)
21:29 4 Tickets/Se... (2)
23:02 Suche Mitfah... (0)
21:31 PubG +1 (5)
22:53 Noch jemand ... (0)
21:38 Suche Mitfah... (0)
15:04 [N] GSH 2019... (0)
11:56 Suche Mitfah... (0)
22:26 League of Le... (3)
12:01 Countdown GS... (66)

Social Network

Community

Mainsponsor

Sponsoren

Partner